Beratung

Innovationsprozess

Das Grundverständnis unserer Beratung basiert auf dem Leitmotiv „kalkulierbar schöpferisch sein“.
Der Beratungsansatz „Ideen managen – Die Wachstumsspirale©“ wurde von uns entwickelt, in Beratung und Training eingesetzt und in Fachbüchern veröffentlicht.

Zu jeder Phase dieses dynamischen Innovationsprozesses haben wir passgenaue Methoden und praxistaugliche Techniken entwickelt. Damit stellt die Wachstumsspirale eine verlässliche Navigation zur Bewältigung der Aufgaben und Herausforderungen im Unternehmensalltag dar. Auf diese Weise lässt sich Kreativität zuverlässig mobilisieren – und somit werden die Qualität und Produktivität des Innovationsprozesses planbar.

Die Wachstumsspirale ist ein Wegweiser im Prozess von der Idee zur Innovation. Dieser umfasst den gesamten Prozess von dem ersten Aufkeimen einer Idee über die Entwicklung, die Bewertung, die Auswahl, die Realisierung als Projekt und anschließende Überprüfung der Idee bis zum kritischen Infragestellen – als Antriebsmotor für weiteres kreatives Wachstum. Dieser Beratungsansatz vereint bewährte Erkenntnisse aus Ökonomie, Lernpsychologie und Kreativitätsforschung.

Bearbeiten Sie gemeinsam mit uns die Fragen

  • Wie kommt man von der Vision zur Zielformulierung?
  • Wie lassen sich Ideen systematisch produzieren?
  • Wie geht man konsequent mit Ideenvielfalt um?
  • Wie ermittelt man das Potenzial einer Idee?
  • Wie werden Ideen dann verwirklicht?
  •  Wie bringt man ein Projekt verlässlich auf den Weg?
  • Was lässt sich aus Innovationsprozessen als Erfahrung sichern?
  • Wie wird Kreativität zum Wachstumsfaktor für den Unternehmenserfolg?
  • Was können Führungskräfte tun, um eine innovationsfreundliche Unternehmenskultur zu fördern?
  • Wie lässt sich das Kreativpotenzial der Belegschaft im Unternehmen entfalten und nutzen?
  • Wie erzielt man einen „ROC – Return on Creativity“?
Moderierte Innovations-Workshops

Wenn es konkreten Problemlösungsbedarf gibt, dann begleiten wir Sie durch den kreativen Prozess der Lösungsfindung. Durch den ergebnisorientierten Einsatz von Ideenfindungstechniken entstehen greifbare Lösungen für Ihre Aufgaben und Problemstellungen, wie z.B.

  • Entwicklung neuer Produkte oder neuer Dienstleistungen
  • Optimierung von bestehenden Produkten und Dienstleistungen
  • Konzeption von Erlebniswelten für Tagungen, Messen, Events
  • neue Arten der Präsentation, z. B. bei Vorträgen
  • wirksame Kundenbindungsmaßnahmen
  • Namensfindung für Produkte/Dienstleistungen/Initiativen
  • Organisatorische Verbesserungen
  • Aspekte des Selbstmanagement

Dies hat entscheidende Vorteile:

  • Das im Unternehmen vorhandene Know-how und kreative Potenzial werden genutzt.
  • Die aktive Einbindung der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter ebnet den Resultaten des Workshops den Weg in die Realisierung.
  • Dadurch ergibt sich die höchste Akzeptanz der entwickelten Lösungsansätze im Unternehmen.
  • Nach einem ausführlichen Briefing über Anlass und Ausgangssituation konzipieren wir Ihren zielgenauen Weg durch den kreativen Prozess – vom entsprechenden Kreativ-Warm-Up und den passenden Ideenfindungstechniken bis zur Konkretisierung und Potenzialbeschreibung der Ideen und der Ideen-Auswahl.
  • Beratung bei der Vorbereitung
  • Beratung bei der Zusammensetzung des „Kreativ-Teams“
  • „Head-Hunting“ für Expert/innen oder mögliche Zielpersonen
  • Konzeption eines passgenauen Workshops
  • Durchführung und Moderation des Workshops
  • Unterstützung bei der Ideen-Auslese im Anschluss an den Workshop

Wir empfehlen ein heterogenes Kreativ-Team. Es ist die beste Voraussetzung für Facettenreichtum und Perspektivenvielfalt. Wählen Sie unter Workshops

  • mit den Beteiligten aus dem Unternehmen
  • mit möglichen Zielpersonen, fachfremden Laien und Andersdenkenden
Begleitung in Veränderungsprozessen
  • Strategie-Workshop „Kurs setzen“
  • Strategie-Workshop zur Entwicklung einer gemeinsamen Vision
  • Verändern und Bewahren: Visionen, Perspektiven und Ziele in Veränderungsprozessen

 

Individuelle Themen auf Anfrage.